Max Zilker

Max Zilker, BFS

Filmeditor, VFX & Motion-Artist, Juror, Producer

Max Zilker ist ein prämierter Filmeditor für Werbefilm, Fiktional- und Imagefilm. Nach seinem Studium, welches er mit dem Presidential Award als Jahrgangsbester abschloss, begab er sich in die Welt der Werbung und Imagefilme. Sein Interesse selbst Regie zu führen vertiefte er in London bei den Regie-Masterclasses von Patrick Tucker, sowie bei Mark Travis. Momentan entwickelt er eigene Stoffe und lebt mit seiner Frau und Tochter in München.

Ausbildung:

・ Bachelor of Arts: Filmeditor – Film & TV
MHMK Hochschule München
PresidentialAward: Note 1,1
・ Masterclass Patrick Tucker:
Hands on Directing, Raindance London
・ Masterclass Mark Travis:
The Travis Technique, München
・ Lo-To-No Budget Filmmaking with Elliot Grove,
Raindance London

Key-Skills:

Storytelling – Artistic – Emotion – Dialog – Humour

Sprachen:

Deutsch, Englisch & Französisch

Software:

・ Avid Media Composer
(Avid Advanced Editing Certificate)
・ Adobe: Premiere Pro, After Effects, Photoshop
・ Blackmagic Fusion
・ Apple Color
・ Apple Final Cut Pro 7

Praxis:

・ Seit 2010 Freiberuflicher Editor, VFX & Motion-Artist
・ Seit 2016 Jurymitglied Cannes Corporate Media & TV Awards
・ 2011-2016 Creative Producer bei Munich-StarCraft & BarCraft
・ 2014-2015 Freier Producer On-Air-Promotion bei The History Channel
・ 2011 Dozent für Avid Advanced Editing an der Macromedia Akademie München
・ 2011 Schnittassistenz, Kinofilm „My Beautiful Country – Die Brücke am Ibar“
Regie Michaela Kezele, Sperl Productions GmbH, mehr...
・ 2009 Schnittassistenz Bilderfest GmbH, TV-Formate „ARTE X:enius, Galileo Spezial, Was ist Was? TV“
・ 2007 Assistent der Set-Aufnahmeleitung, Musikvideo Scooter „Lass uns tanzen“, Made in Munich GmbH
・ 2006 Assistent der Set-Aufnahmeleitung, ZDF-Fernsehfilm „Die Frauen der Parkallee“, Antares Media GmbH

Projekte auf crew-united.com